Vermietung von Baustromverteilern

Ein Baustromverteiler ist eine mobile Schalt- und Anschlußeinrichtung für die Stromversorgung auf Baustellen.
Es ist ein Elektroverteiler mit Steckdosen für Wechselstrom- und Drehstrom-Verbraucher. Er dient dazu, vorübergehend Netzspannung bereitzustellen und ist dazu über ein flexibles Kabel mit dem Hausanschlusskasten eines Gebäudes oder mit einer Verteilerstation verbunden. Oft enthält er auch einen Stromzähler.
Nach VDE-Norm muss der Baustromverteiler über umfassende Schutzmaßnahmen verfügen. Zum Personenschutz müssen Fehlerstromschutzschalter (FI-Schutzschalter, RCD) eingebaut sein, bei Verwendung von frequenzgesteuerten Maschinen müssen diese allstromsensitiv sein.

Sie können bei uns Baustromverteiler für Ihre Baustelle mieten.

Wir übernehmen die Installation der Geräte vor Ort und stellen für Sie alle notwendigen Anträge bei den Stromversorgungsunternehmen und bieten Ihnen faire Preise durch kalendertägliche Abrechnung.

baustrom.jpg

Elektro-Andresen - die richtige Entscheidung wenn es um die Energieversorgung Ihrer Baustelle geht.